Your Browser Does Not Support JavaScript. Please Update Your Browser and reload page. Have a nice day! EN15048-NORM - PD Fasteners

EN15048-NORM

EN15048-NORM

EN15048 ist eine europäische Norm, die die allgemeinen Anforderungen an nicht vorgespannte Schrauben für Bauzwecke festlegt. Schraubverbindungen nach dieser Europäischen Norm sind für die Verwendung in konstruktiven Schraubverbindungen für Scher- und/oder Zugbelastungen vorgesehen. Die Verwendung von Schraubverbindungen nach dieser Europäischen Norm ist hauptsächlich in Metallkonstruktionen anwendbar.

EN15048-Norm

EN15048 ist eine europäische Norm, die die allgemeinen Anforderungen an nicht vorgespannte Schrauben für Bauzwecke festlegt. Schraubverbindungen nach dieser Europäischen Norm sind für die Verwendung in konstruktiven Schraubverbindungen für Scher- und/oder Zugbelastungen vorgesehen. Die Verwendung von Schraubverbindungen nach dieser Europäischen Norm ist hauptsächlich in Metallkonstruktionen anwendbar.

Anwendung der Norm EN15048

Sie gilt für Bolzen (der Begriff wird verwendet, wenn Teilgewindebolzen, Schrauben, Stiftschrauben und Stehbolzen als Ganzes betrachtet werden) und Muttern aus Kohlenstoffstahl oder legiertem Stahl mit den folgenden Festigkeitsklassen:

  • Schrauben aus Kohlenstoffstahl und legiertem Stahl: 4.6, 4.8, 5.6, 5.8, 6.8, 8.8, 10.9 (gemäß EN ISO 898-1);
  • Muttern aus Kohlenstoffstahl und legiertem Stahl: 5, 6, 8, 10, 12 (gemäß EN ISO 898 2).

Diese Europäische Norm gilt für Schraubverbindungen mit ISO-metrischem Gewinde von:

  • M12 bis M39 (zur Verwendung in Stahlkonstruktionen gemäß EN1090-2);
  • M5 bis M39 (zur Verwendung in Konstruktionen aus Aluminium oder Aluminiumlegierungen gemäß EN1090-3).

Die Verwendung von Gewinden mit einem größeren Durchmesser als M39 ist nicht ausgeschlossen, vorausgesetzt, alle anwendbaren Anforderungen dieser Norm werden erfüllt.

Anforderungen an die Lieferung:

Der Hersteller muss die verschraubten Baugruppen in einer ungeöffneten, einzeln versiegelten Originalverpackung oder in ungeöffneten, einzeln versiegelten Originalverpackungen liefern. Die Eignung der an den Besteller gelieferten Schraubverbindungen für die Zugbelastung ist durch den Zugversuch nach der einschlägigen Norm nachzuweisen. Die Schraubverbindungen müssen nach einer der folgenden Alternativen geliefert werden:

a) Schrauben und Muttern müssen von einem Hersteller als Satz geliefert werden. Die verschraubten Bauteile sind zusammen in einer Verpackung zu verpacken, die mit der Chargennummer einer Verschraubung und der Kennzeichnung des Herstellers versehen sein muss. Die Prüfung ist an jedem einzelnen Schraubenlos durchzuführen;
b) Schrauben und Muttern müssen von einem Hersteller geliefert werden. Jede Art von Bauteil kann in getrennten Verpackungen verpackt werden, die ein Etikett mit der Nummer der Produktionscharge und der Kennzeichnung des Herstellers tragen. Verschraubte Bauteile müssen innerhalb der Lieferungen einer größeren Charge von verschraubten Bauteilen austauschbar sein. Die Prüfung ist an jedem Los der verlängerten Schraubverbindung durchzuführen.

Bitte beachten:
  • Nur Schraubverbindungen fallen unter diese harmonisierte Norm: Einzelne Schrauben oder Muttern, die nicht als Teil eines Loses von Schraubverbindungen nach EN15048-2 geprüft wurden, fallen nicht unter diese harmonisierte Norm und können nicht mit der CE-Kennzeichnung versehen werden.
  • Für die Güterklassen 4.8, 5.8 und 6.8 können Nutzungsbeschränkungen gelten.
  • Hochleistungs-Schraubverbindungen (HV) für Vorspannung, die die Anforderungen der EN 14399-1 erfüllen, fallen nicht in den Anwendungsbereich dieser Europäischen Norm, sind aber auch für die Verwendung in nicht vorgespannten Schraubverbindungen für Metallkonstruktionen geeignet.
  • Die EN 15048 enthält keine Angaben zu Abmessungen, Maßtoleranzen, Form und Lage, die mit den einschlägigen Produktnormen übereinstimmen müssen.
Gemeinsame Normen

Die allgemeinen Verweise auf veröffentlichte Normen (Bezug auf EN 15048-1, EN 1090-2, EN 1993-1-8) sind:

  • Sechskantkopfschrauben: ISO 4014, 4016, 4017, 4018, 4032, 4033, 4034
  • Nüsse: ISO 2320, 7040, 7041, 7042, 7719, 10511, 10512, 10513
  • Unterlegscheiben: ISO 7089, 7090, 7091, 7092, 7093, 7094